Platz frei
für neue Aufgaben
an (Berufs-) Schulen

Üs in Aktion

  • als Vertretung
    Übernehmen Sie den Unterricht in passenden Fächern an einer Schule in Ihrer Nähe
  • projektbezogen oder Nachmittagsbetreuung
    Stehen Sie mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung Schülern zur Seite
  • flexibler Einsatz
    Zwischen 2 Wochen und 11 Monaten, ganz wie es in Ihren Zeitrahmen passt
  • attraktiver Hinzuverdienst
    finanzielle Wertschätzung für diese wichtige Aufgabe

Aktuelle Suchen für Schulen in Baden-Württemberg

(insbesondere das Kolping Bildungswerk BW)

Üs gesucht als Quereinsteiger oder ehemalige Lehrkräfte

  1. Sozialpädagogen/-innen und Psychologen/-innen (mit Diplom bzw. Bachelorabschluss),
  2. Fachkräfte aus dem künstlerischen oder musischen Bereich (Kunst- bzw. Musikstudium),
  3. Fachkräfte aus dem MINT-Bereich (mit Diplom bzw. Bachelorabschluss),
  4. Betriebswirte/-innen und Kaufleute (mit Diplom bzw. Bachelorabschluss),
  5. Theologinnen und Theologen,
  6. Pensionierte Lehrkräfte mit 2. Staatsexamen (alle Schularten),
  7. Ausgebildete Erzieher/-innen.

Kennen Sie die Üs für alle Fälle?

Üs sind Menschen über 60, im Ruhestand / Vorruhestand oder in beruflicher Auszeit. Sie sind in der Lage, als Lehrbeauftragte, Gastdozenten oder als Betreuungskräfte an technischen / gewerblichen Berufsschulen Engpässe zu überbrücken und Lehrplanerfüllung mit zu gewährleisten.

Dadurch eröffnen sich vielseitige Einsatzmöglichkeiten und interessante Praxis-Projekte mit Schülern für generationsübergreifendes Lernen.