Ue_2 - GenerationUe

Direkt zum Seiteninhalt
Die Anlaufstelle für gebraucht werden im Ruhestand


In den nächsten Jahren geht ein erster Teil der Baby-Boomer in den Ruhestand. Nach der aktuellen Bevölkerungsstatistik sind das an die zwei Millionen Menschen in Deutschland. Viele Ruheständler mehr werden folgen. Analysen zeigen, sie tun sich schwer mit der Frage: was anfangen mit der neu gewonnenen Zeit? Es besteht auch im Ruhestand ein großes Bedürfnis nach Teilhabe und nach Übernahme von Verantwortung für das eigene Leben und das von Mitmenschen innerhalb und außerhalb der Familie. Sie möchten zeitliche Flexibilität, sinnvolle Aufgaben und Zeit für persönliche Interessen verbinden und darüber hinaus gebraucht werden. Tradierte Bilder ändern sich: Arbeiten gehört weiter zum Leben dazu, nur anders als in der klassischen Berufsphase. Generation Ü ist eine deutschlandweite Plattform für Menschen im Ruhestand, die noch flexibel Wissen, Tatkraft und Erfahrung einbringen wollen und können, weil sie es möchten.
Der Verein
Der Generation Ü e.V. verfolgt das Ziel. Menschen im Ruhestand zu stärken im Hinblick auf eine weitere Einbindung in das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben.

Dafür werden interessierte Üs aktiviert und mit Netzwerken zusammengeführt u.a. aus Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, Politik, Kultur und Sport. Mit Veranstaltungen, Fachtagungen, Workshops wird der Austausch organisiert.

Eine Zusammenarbeit mit Organisationen gleicher oder ähnlicher Zielsetzung im In- und Ausland wird angestrebt. Der Austausch zwischen Mitgliedern ist generationsübergreifend angelegt. Kompetenzen und Erfahrung sollen geteilt werden. Der Wissenstransfer wird vereinsintern und auch nach außen für die Aus- und Weiterbildung gefördert. Der Verein will zeitgemäße Vorstellungen und Bilder über das Leben im Ruhestand präsentieren. Er leistet auch vorbeugende Arbeit bei sozialer, gesundheitlicher und sittlicher Vereinsamung.

Der Verein ist selbstlos tätig, sowie politisch und konfessionell neutral.
Für Angebote
  • Sie haben Freude am Autofahren und -pflegen, wollen noch flexibel etwas leisten?
  • Sie sind fit, agil, smart und schon im Ruhestand?
  • Sie meistern auch weite Strecken sicher und souverän, finden geschickt den besten Weg?
  • Sie lieben Ordnung, es fällt Ihnen leicht, zu schreiben und Sie behalten Überblick?
  • Sie sind fit, agil, smart und schon im Ruhestand?
  • Sie haben Erfahrung in klassischer Büroarbeit? Aktenführung, Buchhaltung oder Verwaltungsarbeit sind Ihnen vertraut?
  • ..... oder einfach „gesunden Menschenverstand“?

  • Sie haben besonderes Fachwissen, z. B. in der Konstruktion oder Verwaltung?
  • Sie sind fit, agil, smart und schon im Ruhestand?
  • Oder verfügen Sie über Erfahrungen und Fertigkeiten, z. B. in der Bearbeitung von Materialien, der Logistik, der Konstruktion oder mit der Auslegung von Schalt-und Steuerungsanlagen?

  • Sie sehen einen Bedarf oder haben einen guten Einfall?
  • Sie sind fit, agil, smart und schon im Ruhestand?
  • Wir warten gespannt auf Ihren Vorschlag.


Ruhestand - was nun? Wieder und weiter gebraucht werden!
Wenn ich bloß wieder arbeiten könnte!
Jürgen ist seit 7 Monaten im Ruhestand, seine Zwischenbilanz klingt nüchtern: Im Frühjahr den Garten umgestaltet, an Regentagen den Keller aufgeräumt. Nach der Kreuzfahrt im Sommer viel Tennis gespielt, mit Gisela reizvolle Ausflüge unternommen, Konzerte, Theater, Kino und Ausstellungen besucht, jeden letzten Mittwoch im Monat die Wandertour mit dem Stammtisch, intensiv Zeitung gelesen, den Hund regelmäßig ausgeführt ....„
Und jetzt, das Programm wieder von vorn?

Das geht auch anders.
  • Generation Ü konzentriert Denkvermögen, Praxiswissen und Handlungswillen.
  • Neustart mit Generation Ü – Sie werden gebraucht!
  • Bringen Sie Ihr Erfahrungswissen wieder in Anwendung! Das Netzwerk ist da - wir nutzen die demografische Chance.

Sie erwarten:
  • Eine starke Gemeinschaft
  • Zusammenhalt
  • Interessante Aufgaben
  • Freiraum
  • Flexible Arbeitsformen
  • Gestaltungswille
  • ...... einfach Lebensqualität
Der Verein der Üs sucht Sie!
Schließen Sie sich an. Sie werden gebraucht!

  • Generation  Ü – das neue Social Entrepreneurship Netzwerk Das Netzwerk organisiert sinnvolle & wertstiftende Leistungen von Üs für Privatkunden, Vereinen und Unternehmen, deutschlandweit.

  • Generation Ü sucht Menschen im Ruhestand, die noch flexibel arbeiten wollen und können, weil sie es einfach möchten. Menschen, die nach interessanten Aufgaben Ausschau halten. Sie bieten Wissen, Tatkraft und Erfahrung, wollen jedoch mehr Flexibilität und Wertschätzung? Über die Generation Ü-Plattform agieren sie selbständig in einem „Service-Modus“ mit vielen Unterstützungsleistungen.

  • Generation Ü sammelt deutschlandweit sinnvolle, wertstiftende Aufgaben/Aufträge, prüft Profile, Interessen und zeitliche Verfügbarkeit von passenden Ü's im Netzwerk und führt Gesprächspartner zusammen.

  • Ü's können mit der Generation nicht nur zusammenarbeiten, sondern ihr auch beitreten: Der Generation Ü Verein ist gegründet. Fragen Sie unser Team nach mehr Informationen.

Die Alleinstellungsmerkmale:

  • Ein Netzwerk, Auftragsvermittlung, Methodik sowie ein integrierter Buchungs- und Abrechnungsservice zu guten Konditionen. Wenig Arbeit mit der Verwaltung des eigenen Geschäfts.

  • Organsiert und gemanagt mit der Beteiligung und Erfahrung vieler Ü's.

  • Eine starke Gemeinschaft – Anschluss,  interessante Aufgaben und individuelle Flexibilität erwarten Sie. Gewinnen Sie neue Perspektiven und treffen Sie Gleichgesinnte im Netzwerk für 30 gewonnene Lebensjahre.


Zurück zum Seiteninhalt