Ulrike und Udo

Die Kauffrau Ulrike (63) und der Elektriker Udo (66) sind Rentner, als sie von der Generation Ü – Mission
„Ü-Reserve“ erfahren, mit der Folgen des Demografiewandels in Wirtschaft, Verwaltung und der Gesellschaft abgeschwächt werden sollen.

Als „Zwei Üs für alle Fälle“ gehen Sie auf Deutschlandtour mit dem Ü-Wagen und einem Überbrückungskabel.

Mission Ü-Reserve

Ziele der „Mission Ü-Reserve“ sind,

  • die Handlungsfähigkeit von Unternehmen und Verwaltung mit Ü60+ im (Vor-) Ruhestand zu verstärken,
  • das Potenzial hinter „Managed by Üs“ sichtbar zu machen,
  • Ursachen und überkommene Altersbilder zu entlarven und
  • durch 5 einfache Maßnahmen eine Ü-Reserve in Regionen aufzubauen.

Interviews bei Unternehmen, in Regionen und bei Üs

Auf der Mission treffen Ulrike und Udo Unternehmen, Politik und Regionen und finden in ihren Gesprächen immer mehr über Folgen, Schicksale und Ursachen heraus, welche die Ruhestandswelle der 11 Mio. Babyboomer bis 2030 mit sich bringt. Mit einer neuen Denkweise finden sie Lösungen für bisher als unüberwindbar geltende Hürden.

Buchen Sie einen Besuch von Ulrike und Udo

Ulrike und Udo sind ehrenamtlich unterwegs und besuchen auch Ihr Unternehmen bzw. Ihre Region für ein individuelles Interview. Dabei sammeln sie Spenden, damit der gemeinnützige Generation Ü Netzwerk e.V. weitere Folgen der beliebten Serie erstellen kann.